Praktikum Hochspannungstechnik

Dozenten
Prof. Dr.-Ing. Matthias Luther, Dr.-Ing. Dieter Braisch
Angaben
Praktikum, 3 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 2,5
nur Fachstudium, Unterrichtssprache Deutsch
Studienfächer / Studienrichtungen
WPF EEI-BA-EuA 5-6 (ECTS-Credits: 2,5)
WPF EEI-MA-EuA ab 1 (ECTS-Credits: 2,5)
Voraussetzungen / Organisatorisches
Für diese Lehrveranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich:
Das Hochspannungstechnik-Praktikum findet in diesem Semester vom (Mo.) 17.12.2012 bis (Mi.) 19-12.2012 in München statt. Am Freitag, den 21.12.2012 findet dann das Kolloquium in Erlangen statt.
Es können maximal 20 Personen teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt im Sekretariat des Standorts Cauerstraße 4. Die Übernachtungsgebühr beträgt 58 € pro Person und ist ebenfalls im Sekretariat zu bezahlen.
Inhalt
Es werden folgende Versuche durchgeführt:
  • Durchschlagfestigkeit von Isoliergasen
  • Gasentladung in Luft abhängig von der Elektrodengeometrie und -polarität
  • Messen hoher Spannungen mit Teilern
  • Kappenisolator
  • Teilentladungen
  • Polarisation und dielektrische Verluste
  • Empfohlene Literatur


    ECTS-Informationen:

    Title
    Lab High Voltage Engineering
    Credits
    2,5
    Prerequisites

    Contents

    Zugeordnete Übung:


    Material zur Vorlesung: